Kunstgruppe SHG Aphasie

Aktuelles

Das Aphasikerzentrum Bad Orb wird zum 1.August geschlossen.

Wir bedauern diese Entscheidung des MediClin-Konzerns sehr.

Gleichzeitig bedanken wir uns bei MediClin und der Neurologischen Klinik Bad Orb für die langjährige Unterstützung des Aphasikerzentrums, ganz besonders aber bei Birgit Klug, die diese Einrichtung mit sehr viel Energie, Kompetenz und persönlichem Einsatz geleitet hat. Die Kooperation des Landesverbandes mit Birgit Klug und dem Aphasikerzentrum Bad Orb hat für die Aphasiker-Selbsthilfe in Hessen unschätzbar großen Wert gehabt.

Wir hoffen, dass es uns gelingt, den Verlust des Aphasikerzentrums langfristig auszugleichen!

Download
"Aphasiker-Zentrum Bad Orb schließt", Gelnhäuser Neue Zeitung, 17.7.2019
2019-07-17 in GNZ AZBO geschlossen.jpg
JPG Bild 765.4 KB

Das Programm des Landesverbandes für 2019 ab August:

  • 7. August: Generalprobe "Figaro" der Opernakademie Bad Orb

 

 

  • 15. August 16:30 Uhr: Vernissage der Ausstellung "FARBENFREUnDE
    16.8.2019 - 15.1.2020
    Mo - Fr 9:00 - 16:00

    Verwaltungsgebäude der Stadt Wiesbaden
    Konradineralle 11, 3. Stock

 

  • 24. August : Landes-Sport-Tag in Stadtallendorf für Menschen mit und ohne Aphasie
  • Durchgehende Termine für Treffen der AphaSingers Frankfurt und der FARBENFREUnDE Wiesbaden
  • 6. November: die Landesverbände Hessen und Rheinland Pfalz zeigen „Ohne Worte“, ein Film von Harald Pulch über den Chor „AphaSingers“ im „Caligari“ in Wiesbaden mit anschließender Podiumsdiskussion

Die Gruppen-LEITERINNEN haben am 27.Juli Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch in Frankfurt, das ist diesmal der einzige Programmpunkt der Gruppenleitertagung. Auch andere interessierte Mitglieder aus den Gruppen sind hierzu herzlich eingeladen! Bei schönem Wetter haben wir die Möglichkeit, das Treffen im wunderschönen Aphasikergarten ausklingen zu lassen!

 

Sport ist für alle Menschen, ob gesund oder gesundheitlich eingeschränkt, bereichernd und macht Spaß. Wir laden daher zu unserem ersten Sporttag ein (in anderen Landesverbänden bereits erprobt), der mit viel Energie vorbereitet wird. Packen Sie die Sportschuhe ein und kommen Sie am 24. August nach Stadtallendorf, um mitzumachen!

 

Die konkrete Einladung zur Veranstaltung am 6. November folgt noch.

 

Spaß machen auch Singen und Malen – daher hier noch einmal die Termine der AphasSingers und der FarbenfreuNde – Neuzugänge sind willkommen!

 

Bitte schauen Sie für genauere Informationen unser Übersichts-Blatt und unten die konkreten Einladungen mit allen nötigen Infos an:

Download
2019 Angebote Aphasie Landesverband Hess
Adobe Acrobat Dokument 40.3 KB
Download
2019-08 Einladung Opernakademie kurz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.1 KB
Download
24.August Sporttag Stadtallendorf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 209.4 KB
Download
„Ohne Worte“ – Kinovorführung mit anschließender Podiumsdiskussion
Termin: 06. November 2019 um 17.00
Ort: Kino „Caligari“ • Marktplatz 9 • 65183 Wiesbaden
Caligari 19_11_6 Einladungstext.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.2 KB
Download
2019 AphaSingers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.6 KB
Download
2019 FARBENFREUnDE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.5 KB

Download
Wiesbaden Inklusives Kulturprogramm 2019
Adobe Acrobat Dokument 918.4 KB

Ehrungen für Aktive aus Hessen

 

·      Harald Pulch aus Wiesbaden, der Filmemacher hinter „Wir machen unser Ding …“ und „Ohne Worte“ (interner link) hat Ende 2018 in Berlin den Motivationspreis 2018 der Deutschen Schlaganfallhilfe bekommen, der an Betroffene verliehen wird, die Herausragendes geleistet haben. Wir freuen uns mit ihm über diese hochverdiente Ehrung!

 

Joachim Redecker aus Frankfurt, der Leiter der Frankfurter Selbsthilfegruppe und Mitglied der Projektgruppe „Aphasiezentrum Frankfurt/Rhein-Main“ hat am 07.12.18 den Hessischen Ehrenpreis erhalten, der an Menschen und Gruppen verliehen wird, die durch ehrenamtlichen Einsatz Herausragendes erreicht haben. Wir freuen uns über diese Anerkennung, zu der auch von Oberbürgermeister Feldmann/Frankfurt gratuliert wurde, und hoffen auf Unterstützung der Arbeit durch Stadt und Land in der Zukunft.