Selbsthilfe > Aphasie-Informationen

Informationen über Aphasie

Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung, die nach einer Hirnschädigung auftreten kann (meist Schlaganfall, auch Kopfverletzungen nach Unfall, Tumor oder entzündlichem Gehirnprozess) und bedeutet „Verlust der Sprache". Durch die Aphasie sind alle sprachlichen Fähigkeiten betroffen: Sprechen und Verstehen, Lesen und Schreiben.

Informativ: Schwerpunkt-Thema Aphasie im Gesundheitsmagazin „Thala“

Thala“, das Gesundheitsmagazin der „Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe“, hat seine Ausgabe 1/2017 dem Schwerpunkt Aphasie gewidmet. Hier gibt es viele Informationen und Tipps rund um das Thema Aphasie:

Link zum Magazin 

Podcasts über die Sprachstörung Aphasie

In diesen Podcasts wird die Sprachstörung Aphasie für Laien, Betroffene, Angehörige und andere Interessierte erklärt. Dabei werden neurologische Hintergründe erläutert und verschiedene Formen der Aphasie in Interviews mit betroffenen Menschen eindrucksvoll dargestellt.

Link zu den Podcasts

Arzt-Patienten-Gespräch

Eine Anleitung für Patienten und Angehörige zur Vorbereitung des Arztgesprächs.

Link zum DIN-A5-Flyer

Youtube: Verständigungstipps für Angehörige

Neun Tipps für Angehörige von einer Person mit Aphasie gibt es auf Youtube. Damit die Verständigung möglichst gut gelingt, gibt es Tipps für

-  Wortfindungsstörungen,

-  die Klärung von Missverständnissen und

-  Verständigungsmöglichkeiten bei schwerer betroffenen Patienten.