Aktuelles >Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mitmachen: Video-Quiz

Eric und Dani Sellier bieten Quiz-Video-Treffen zu verschiedenen Themen an. Die Video-Treffen finden mittwochs statt, und zwar am

  • 16. Februar 2022,
  • 06. März 2022 und
  • 13. April 2022.

jeweils 17:00 bis ca. 18:00 Uhr.

Bei Interesse bitte anmelden bei: eric.sellier@hessenaphasie.de

Sommerfest am 22. Mai 2022

Das Sommerfest des Aphasie Landesverband Hessen und der Aktiven Aphasiker Rhein-Main findet statt am

  • Sonntag, den 22. Mai 2022
  • ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • im Vogelpark Schotten.

Bei Interesse bitte anmelden bei: eric.sellier@hessenaphasie.de

Arbeitstagung des Landesverbands am 25. Juni

Am Samstag, den 25. Juni 2022 findet die nächste Arbeitstagung des Aphasie Landesverband Hessen statt. Wir treffen uns um 11:00 Uhr in Langenselbold/Bahnhofsrestaurant. Ende der Veranstaltung ist gegen 15:00 Uhr.

Bei Interesse bitte melden bei: birgit.klug@hessenaphasie.de, Mobil-Nr.: 0177 614 6610 oder bei der Geschäftsstelle: verband@hessenaphasie.de, Telefon mittwochs zwischen 13:00 und 16:00 Uhr: 069 5979 3711.

Töpferkurs im Oktober

Am Samstag, den 15. und 29. Oktober veranstaltet der Aphasie Landesverband Hessen einen Töpferkurs. Er findet von 11:00 – 15:00 Uhr in Gelnhausen in der Selbsthilfekontaktstelle, direkt neben dem Bahnhof satt. Die Selbsthilfekontaktstätte ist barrierefrei erreichbar.

Bei Interesse bitte melden bei: birgit.klug@hessenaphasie.de, Mobil-Nr.: 0177 614 6610 oder bei der Geschäftsstelle: verband@hessenaphasie.de, Telefon mittwochs zwischen 13:00 und 16:00 Uhr: 069 5979 3711.

Paar-Seminar: „Neues ermöglichen“ im November

Vom 4. bis 6. November 2022 findet im Hotel Kornspeicher in Marburg (barrierefrei) ein Paar-Seminar zum Thema „Neues ermöglichen“ statt

Die Einladung richtet sich an Paare, die mindestens seit 4 bis 5 Jahren von Aphasie betroffen sind. Ziel des Seminars ist es, Ideen, Anregungen und Vorhaben zu erarbeiten, um zuversichtlich und gestärkt weitere Jahre als Paar zu leben.

Referentinnen sind Susanne Kruchen (Dipl. Sozialpädagogin) aus Aachen und Beate Gollan (Logopädin) aus Frankfurt. Die Kosten pro Paar betragen ca. 550 Euro, Zuschüsse werden beantragt

Bei Interesse bitte melden bei: birgit.klug@hessenaphasie.de, Mobil-Nr.: 0177 614 6610 oder bei der Geschäftsstelle: verband@hessenaphasie.de, Telefon mittwochs zwischen 13:00 und 16:00 Uhr: 069 5979 3711.

Online-Kurs: Schlaganfallbegleitung für Angehörige

Der Online-Kurs ist für Angehörige geeignet, die sich

+ um einen oder eine Schlaganfall-Patient*in kümmern und sich mehr Unterstützung bei der Bewältigung ihrer Aufgabe wünschen,

+ besser auf die Situation vorbereitet sein möchten,

+ unsicher dabei fühlen, wichtige Entscheidungen für den Patienten zu treffen.

Der Online-Kurs wird von der vbms Schlaganfallbegleitung gGmbH angeboten, umfasst 10 Module und ist jederzeit buchbar. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website

 Aphasie 4.2 - Online-Kongress 2022

Der Online-Kongress 2022 „Aphasie 4.2“ für Betroffene, Angehörige und Therapeut:innen findet
vom 25. bis 27. März 2022 statt.  Das Programm und weitere Informationen kann man hier herunterladen.

Download
Programm Aphasie 4.2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB