Selbsthilfe > Netzwerk Junge Aphasie

 

Netzwerk Junge Aphasie

 

 

 Was gibt es Neues im Netzwerk 2024?

 23. Juni 2024

Der Aphasie Landesverband Hessen lädt ein.

"Gemeinsam Kochen und Genießen - Leichte Küche ohne Schischi -

Motto: Frisches saisonales Gemüse aus der Region"

Datum: Sonntag, 23. Juni 2024, 12.00 - 18:00 Uhr

Location: Küche KETAO PLUS, Gwinnerstraße 36, 60388 Frankfurt/Main

Besonders attraktiv für das Netzwerk Junge Aphasie! - Barrierefrei-.

Einladung und Anmeldung:

 

 

Download
Gemeinsam Kochen und Genießen
Einladung und Anmeldung zum 2. Kochevent
Einladung 2. Kochevent.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.0 KB

 

''''''''''''''''''''

 

 Termine im Juli 2024

 

14.07.2024

 "Plauderkreisel" - Junge Selbsthilfe Frankfurt am Main

Sonntag, 14. Juli, 11:00 -14:00 Uhr

 Cocina Argentina, Sonnemannstraße 5, 60314 Frankfurt/Main

Motto heute "Summer in the City" mit Eis, kühlen  Getränke und Musik.

 

 

Link zur Veranstaltung:  Kaffee "Plauderkreisel" - Junge Selbsthilfe Frankfurt - Selbsthilfe e.V. Frankfurt (selbsthilfe-frankfurt.net)

 


 

 

 

 

AphaSingers -

Aphasiker-Chor in Frankfurt - Eckenheim

 

Besuch von drei jungen Aphasikerinnen

am 06. April 2024 im Sozialzentrum in der Dörpfeldstraße 6, Frankfurt/Main.

 

(Foto: Sabine Bauer)

 

 

 

 

 

 


 

 

Würzburger-Aphasie-Tage

15.-17. März 2024

 

3 Teilnehmer des Netzwerkes  und unsere Mentorin Frau Gollan  nahmen an den diesjährigen Würzbürger-Aphasie-Tagen teil.

Neben einem bunten Programm gab es viel Zeit für Gespräche.

Wir konnten deutschlandweit auf das Netzwerk aufmerksam machen.

Patrick Fleischer, Sabine Bauer, Dirk Raetzel  (Foto: Dirk Raetzel)


 

Wir engagieren uns im Netzwerk!

 

Daniel Böhm und Sabine Bauer 05.01.2024, Konstablerwache Frankfurt am Main
Daniel Böhm und Sabine Bauer 05.01.2024, Konstablerwache Frankfurt am Main
 3 Netzwerker vor dem Eisernen Steg in Frankfurt am Main
3 Netzwerker vor dem Eisernen Steg in Frankfurt am Main
Dirk Raetzel und Sabine Bauer im Chagall Museum (Schirn) Frankfurt am Main
Dirk Raetzel und Sabine Bauer im Chagall Museum (Schirn) Frankfurt am Main
Patrick Fleischer und Sabine Bauer vor der Frankfurter Oper
Patrick Fleischer und Sabine Bauer vor der Frankfurter Oper
Dirk Raetzel und Sabine Bauer im English Theatre in Frankfurt/Main
Dirk Raetzel und Sabine Bauer im English Theatre in Frankfurt/Main
Markus , Bad Ems, 05. August 2023
Markus , Bad Ems, 05. August 2023

 

Sprechfreude³

 

Am 23.-25.Februar 2024 trafen sich die Mitglieder der Sprechfreude³ (https://sprechfreude3.de) in Heilbronn.

Wir waren mit 2 Mitgliedern dabei.

 

 Das nächste Treffen findet im März 2025 in Mannheim statt.

 


 

Junge Aphasiker finden sich im Netzwerk zusammen

Als „junge Aphasiker“ sind alle Aphasikerinnen und Aphasiker zwischen ca. 20 und 50 Jahren angesprochen.

 

Interessierte können mich gerne über meine E-Mail-Adresse kontaktieren: 

sabine.bauer@hessenaphasie.de

Mein Engagement wird von der Logopädin Beate Gollan unterstützt.

Wir freuen uns über weitere Mitglieder in unserem Netzwerk.

 

Sabine Bauer         

 

''''''''''''''''''''

 

Video: Aphasie - Sprachverlust nach Schlaganfall

 Copyright by Hessischer Rundfunk - www.hr.de 

 

''''''''''''''''''''

 

Zeitungsartikel in der FAZ vom 21.08.2023:

 

„Wenn die Wörter nicht kommen wollen“

 

Liebe Mitglieder, liebe Angehörige und Interessierte des Aphasie Landesverbandes Hessen, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und FAZ.NET haben einen Artikel veröffentlich:

„Aphasie nach Schlaganfall – Wenn die Wörter nicht kommen wollen“ von Monika Ganster.

Frau Ganster erzählt die Geschichte unseres Mitgliedes, der jungen Aphasikerin, Sabine Bauer, mit großem Feingefühl, Verständnis und Weitsicht. In diesem Artikel glaubt man das Engagement der jungen Frau regelrecht zu spüren, man hat den Wunsch, es möge so weiter gehen mit ihren Aktivitäten und ihrer Entschlossenheit.

Frau Bauer wird unterschützt von der langjährigen, auch für den Landesverband tätigen, Sprachtherapeutin Frau Gollan. Frau Gollan fördert mit ihrem Einsatz und ihrer Energie die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Betroffenen und deren Angehörigen.

 

https://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/sabine-bauer-will-ein-netzwerk-fuer-junge-aphasiker-gruenden-19118507.html

 

''''''''''''''''''''